Über mich

Über mich bzw. über uns sollte man das hier nennen! Warum? Ganz einfach: auch wenn das Gleitschirmfliegen eine Einzelsportart ist, sind Hike&Fly Wettbewerbe vor allem von einer weiteren sehr wichtigen Person abhängig: Dem/der Supporter/in!

Deswegen möchte ich uns hier als Team vorstellen:

Support: Manon Haar

Alter:  25

Nationalität: Deutschland

Wohnort: Innsbruck, Österreich

 

Athlet: Patrick Sieber

Alter:  30

Nationalität: Deutschland

Wohnort: Innsbruck, Österreich

 

Unsere X-Pyr 2018 Teamseite findet ihr hier.

 

Sponsor und Schirm: AirDesign – Hero – #lightweightweapon

 

 

 

Neben den Red Bull X-Alps gelten die X-Pyr als wichtigster Hike&Fly Wettbewerb in der Gleitschirmszene.
Ab dem 24. Juni 2018 werde ich zusammen mit 40 weiteren Teams die Pyrenäen von West nach Ost durchqueren. Dabei müssen insgesamt 9 Wegpunkte erreicht werden, die teils auf Gipfeln, teils in Tälern auf die Athleten warten.

Verfolge hier das Geschehen im Live Tracking!

Insgesamt legen die Sportler ca. 580km zurück.
Das Besondere: Die Piloten müssen ihre gesamte Ausrüstung ständig bei sich tragen – auch beim Wandern.
Jeden Tag können sie so bis zu 17 Stunden unterwegs sein.

Wir sind stolz, in diesem Jahr als eines von drei deutschen Teams an den Start gehen zu dürfen!

Quick facts:
– eines der härtesten Adventure-Races
– Nur zu Fuß oder mit dem Gleitschirm die Pyrenäen durchqueren
– Nur 40 der besten Piloten aus aller Welt eingeladen
– 480 km Luftlinie und ca. 30.000 Höhenmeter zu bewerkstelligen